Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Bäretswil
22.06.2022

Augen auf beim Spazieren

Der Regen lockt kleine Babyfrösche zur Wanderschaft. Bild: Manuela Bien
Beim Stockrütiweiher wandern derzeit hunderte von Babyfröschen um den Weiher. Vorsichtiges Vorbeigehen lohnt sich zum Schutz der Tiere.

Heute Morgen waren beim Stockrütiweiher die Frösche los: Der Regen lockte Hunderte von Babyfröschen auf Wanderschaft rund um den Weiher. Man muss schon sehr achtsam sein, damit man nicht auf diese kleinen, gerade einmal einen Zentimeter grossen Amphibien, tritt. Doch vorsichtig sein lohnt sich zum Schutz der Tierchen auf jeden Fall.

Winzig klein und schützenswert: Babyfrösche beim Stockrütiweiher in Bäretswil. Bild: Manuela

Amphibienwanderung – jeder kann helfen

Dem Gebot der Fortpflanzung folgend, sind bei mildem und feuchtem Wetter v.a. im Frühling Tausende von Kröten, Fröschen und anderen Amphibien auf ihrer Wanderung vom Winterquartier ins Laichgewässer.

Informationen findet man bei den örtlichen Naturschutzvereinen oder z. B. bei der Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz (KARCH). www.karch.ch

Manuela Bien