Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wald ZH
08.06.2022
08.06.2022 13:00 Uhr

Fachstelle Alter hat Betrieb aufgenommen

Christine Gasser ist seit Mai 2022 die Altersbeauftragte der Gemeinde Wald ZH. Bild: Gemeinde Wald ZH
Mitte Mai 2022 hat Christine Gasser ihre Arbeit als Altersbeauftragte der Gemeinde Wald ZH aufgenommen.

Die Gemeindeversammlung bewilligte Ende des letzten Jahres eine zentrale Anlaufstelle für das Alter. Diese soll koordinieren und vernetzen, beraten und vermitteln. Sie soll auch Bestehendes pflegen und neue Angebote schaffen und mit den Anspruchsgruppen kommunizieren und sie informieren.

Wie die Gemeinde mitteilt, hat Mitte Mai 2022 die ausgewiesene Fachperson Christine Gasser ihre Tätigkeit als Altersbeauftragte aufgenommen. Sie habe die Funktion als Altersbeauftragte bereits in einer anderen Gemeinde ausgeübt und verfüge über langjährige Erfahrung im Bereich der Ergänzungsleistungen. Christine Gasser ist ausgebildete Sozialversicherungs-Fachfrau mit eidg. FA.

Ihr Büro befindet sich im Alterszentrum Rosenthal der Stiftung Drei Tannen. Kontakt: Telefon 055 256 11 70, christine.gasser@wald-zh.ch

Zürioberland24