Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Dürnten
05.10.2022
05.10.2022 22:23 Uhr

Souvenir aus den Ferien mitgebracht?

Das Feuerbakterium ist einer der gefährlichsten Krankheitserreger für Pflanzen. Bild: Gemeinde Dürnten
Pflanzen und Tiere, die als Souvenir aus den Ferien mitgebracht werden, können gefährlich sein.

«Pack keine Risiken ein! Schütze dich und deine Umwelt»! Pflanzen und Tiere, die als Souvenir aus den Ferien mitgebracht werden, können gefährlich sein, informiert die Gemeinde Dürnten.

Es gibt Tiere, Pflanzen und andere Organismen, die natürlicherweise nicht in der Schweiz vorkommen und vom Menschen eingeführt werden. Viele in der Vergangenheit mitgebrachte Pflanzen und Tiere haben sich problemlos ins Ökosystem eingegliedert (beispielsweise die Mandarin-Ente oder der persische Ehrenpreis mit seinen blau-lila Blüten).

Invasive Arten

Manche eingeführten Tiere und Pflanzen können zum Problem werden: Sie beeinträchtigen die Gesundheit bei Menschen und Tieren, verursachen wirtschaftliche Schäden wie Ernteverluste oder bedrohen die Biodiversität. Diese Arten bezeichnet man auch als «invasiv».

riskiers-nicht.ch

Gemeinde Dürnten / Zürioberland24