Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Bubikon
19.05.2022
19.05.2022 15:57 Uhr

Pumptrack auf dem Pausenplatz in Wolfhausen

Auf Pumptracks kann mit verschiedenen Gefährten, auch mit dem Rollstuhl, gefahren werden. Bild: Sportamt Kanton Zürich
Ab dem 5. Juli 2022 wird auf dem Schulareal Wolfhausen während drei Wochen ein Pumptrack stehen.

Mit der kantonalen Pumptrack-Tour «pumptrack.zh» stellen das kantonale Sportamt und die Koordinationsstelle Veloverkehr der Zürcher Bevölkerung ein temporäres Sport- und Bewegungsangebot im Wohnumfeld kostenlos zur Verfügung.

Für Schulkinder und Erwachsene

Vom 5. bis 26. Juli 2022 wird ein solcher Pumptrack auf dem Schulareal Wolfhausen stehen. Die Anlage sei in erster Linie für Schulkinder gedacht, wie die Gemeinde in ihrer Mitteilung schreibt. Ausserhalb der Schulzeiten stehe sie jedoch der gesamten Bevölkerung zur Verfügung.

Die Benutzung des Pumptracks setze keine spezifischen Kenntnisse voraus, weshalb kein Mindestalter festgelegt sei. Die Eltern entscheiden, ob ihre Kinder über die entsprechenden Fähigkeiten für die Benützung verfügen. Da die Oberfläche des Pumptracks aus Fiberglas ist, kann die Anlage auch bei Nässe ohne Risiko befahren werden, schreibt die Gemeinde weiter.

Pumptrack Bubikon/Wolfhausen


5. - 26. Juli 2022
Schulstrasse 11, Wolfhausen

Betriebszeiten:
Montag bis Freitag, 16 – 22 Uhr
Mittwoch, 13 – 22 Uhr
Samstag, 8 – 12 / 13 – 22 Uhr
Sonntag, 14 – 20 Uhr

Weitere Pumptrack-Standorte im Zürcher Oberland:

  • Schule Grüningen, 22. August bis 12. September 2022
  • Schulhaus Guldisloo Wetzikon, 12. September bis 3. Oktober 2022

> pumptrack.zh

Was sind Pumptracks?

Pumptracks sind kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven. Durch dynamisches Be- und Entlasten von Vorder- respektive Hinterrad - im Fachjargon auch «pumpen» genannt – kann das Fahrrad auf den Wellen und Kurven ohne zu treten beschleunigt werden. Daher der Name «Pumptracks».

Beherrschen die Fahrer:innen das Spiel mit dem Schwerpunkt, können sie Runde um Runde drehen, ohne in die Pedale treten zu müssen. Pumptracks können mit Fahr- und Laufrädern sowie mit Kick- und Skateboards befahren werden.

Gemeinde Bubikon/Zürioberland24