Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton
10.02.2022

Das sind die Abstimmungsvorlagen vom 15. Mai 2022

Am 15. Mai geht's auch darum, ob das Stimmrechtsaltre auf 16 herabgesetzt werden soll. Bild: cvp-be.ch
Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 15. Mai 2022 über vier kantonale Vorlagen abgestimmt werden soll. Auf eidgenössischer Ebene kommen drei Vorlagen vors Volk, wobei die Abstimmung über diese drei Vorlagen vom Zustandekommen des Referendums abhängt.

Die kantonalen Vorlagen:

  • Klimaschutzartikel
  • Stimm- und Wahlrechtsalter 16
  • Kantonales Bürgerrechtsgesetz
  • Kantonale Volksinitiative «für eine Elternzeit (Elternzeit-Initiative)»

Die eidgenössischen Vorlagen:

Die drei Vorlagen kommen nur zur Abstimmung, wenn das gegen sie ergriffene Referendum zustande kommt.

  • «Filmgesetz" – Änderung vom 1. Oktober 2021 des Bundesgesetzes über Filmproduktion und Filmkultur
  • «Transplantationsgesetz» – Änderung vom 1. Oktober 2021 des Bundesgesetzes über die Transplantation von Organen, Geweben und Zellen
  • Bundesbeschluss vom 1. Oktober 2021 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustausches zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Verordnung (EU) 2019/1896 über die Europäische Grenz- und Küstenwache und zur Aufhebung der Verordnungen (EU) Nr. 1052/2013 und (EU) 2016/1624 (Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands) (BBI 2021 2333)

 

Nationale Abstimmungen 2022

  • 13. Februar 2022
  • 15. Mai 2022
  • 25. September 2022
  • 27. November 2022

> weitere Informationen

Zürioberland24