Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Züri Oberland hilft
Region
21.04.2022
Im Stadthaus von Uster ziehen Geflüchtete aus der Ukraine ein. Die Büroflächen stehen aktuell ohnehin leer. (Archivbild)
Stadt Uster bringt Flüchtlinge in Büros des Stadthauses unter
Die Stadt Uster geht unkonventionelle Wege, wenn es darum geht, die Geflüchteten aus der Ukraine unterzubringen: Sie bringt die Menschen im eigenen Büro unter.
Region
08.04.2022
NetAP-Partner helfen vor Ort, die Tiere zu versorgen.
Hilfe für Tiere aus der Ukraine
Vom Krieg sind nicht nur Menschen betroffen, sondern auch Tiere. Die Tierschutz-Organisation NetAP aus Esslingen kümmert sich um Tiere in und aus der Ukraine.
Wald ZH
06.04.2022
Walderinnen und Walder haben fleissig gespendet
Am 29. März 2022 fand eine Sammelaktion im ehemaligen Altersheim an der Sackstrasse statt für ankommende Flüchtlinge in Wald ZH. Die Gemeinde ist beeindruckt von der grossen Hilfsb...
Grüningen
06.04.2022
Grüninger Gemeinde und Kirche engagieren sich für Ukraine Flüchtlinge
Die Solidarität mit den Flüchtlingen aus der Ukraine ist auch im Zürcher Oberland gross. In Grüningen engagieren sich Gemeinde und Kirche gemeinsam.
Rüti ZH
01.04.2022
Akrotea.ch bietet Deutsch-Treffs für ukrainische Flüchtlinge
Die Bildungsorganisation Akrotea.ch aus Rüti ZH bietet Deutsch-Treffs und einen kostenlosen Deutschkurs für ukrainische Flüchtlinge an.
Seegräben
01.04.2022
Deutschkurse für ukrainische Flüchtlinge im Aathal
Im Aathal werden ab dem 8. April Deutschkurse für ukrainische Flüchtlinge im Aathal.
Wetzikon
30.03.2022
Wer Wohnungen zur Verfügung stellen kann, soll sich beim Kanton melden.
Wetzikon: Wohnraum für über 100 Geflüchtete bereit
Die Stadt Wetzikon stellt Geflüchteten aus der Ukraine Wohnraum zur Verfügung. Auch aus der privaten Bevölkerung ist die Hilfsbereitschaft gross.
Rüti ZH
30.03.2022
Zum ersten "Friedensort" in Rüti ZH haben sich rund 200 Menschen eingefunden.
200 Menschen kamen zum «Friedensort»
Am 29. März 2022 fand der erste «Friedensort» auf dem Klosterhof in Rüti ZH statt. Zum Ort der Begegnung und des Friedens sind rund 200 Menschen gekommen.
Grüningen
29.03.2022
Nicole Hiesmayr (2.v.r) mit Sängerinnen der Swiss Gospel Singers vor dem Benefizkonzert für die Ukraine
«Musik ist für mich wie die Luft zum Atmen»
Die Ukraine-Benefiz-Konzerte der Swiss Gospel Singers mit Chris de Burgh in Küsnacht sorgten für Begeisterung und grosse Spendenbereitschaft. Im Chor singt auch die Grüningerin Nic...
Dürnten
25.03.2022
Die Schule Dürnten sucht vorsorglich Lehrpersonal für Aufnahmeklassen. (Symbolbild)
Schule Dürnten sucht Lehrpersonen für Aufnahmeklasse
Die Schule Dürnten sucht eine oder mehrere Lehrpersonen für eine Aufnahmeklasse zur Betreuung geflüchteter Kinder aus der Ukraine.
Gossau ZH
24.03.2022
Die Notunterkunft bietet Platz für über 200 Flüchtlinge.
200 Not-Unterkünfte innerhalb von 24 Stunden
Die Gossauer Firma Moser Holzbau AG hat in der Saalsporthalle innerhalb von 24 Stunden eine Unterkunft für 200 ukrainische Flüchtlinge aufgestellt.
Region
21.03.2022
Ein Dorf mit Wohncontainern für ukrainische Flüchtlinge.
Leserbrief
«Ein Ukraine-Dörfli im Oberland»
Damit die Frauen und Kinder aus der Ukraine angepasst an ihre Situation eine Unterkunft finden, ist jetzt Kreativität gefragt, findet Peter-Jürg Saluz aus Wetzikon. Er hat eine kon...
Rüti ZH
18.03.2022
In Rüti und anderen Gemeinden werden Friedensgebete angeboten.
Gemeinde Rüti ZH spendet 20'000 Franken an die Glückskette
Um die Flüchtlinge aus der Ukraine und andere vom Krieg betroffene Menschen zu unterstützen, spendet die Gemeinde Rüti 20'000 Franken an die Glückskette.
Wald ZH
15.03.2022
Könnte die Gemeinde in den ehemaligen Bauten der Stiftung drei Tannen Flüchtlinge aufnehmen? Das will die Grüne Wald ZH von der Gemeinde wissen. (Symbolbild)
Ehemaliges Altersheim für Flüchtlingsfamilien?
Die Grüne Partei Wald ZH hat bei der Gemeinde die Frage eingereicht, ob man die leerstehenden Räume des ehemaligen Altersheims drei Tannen vorübergehend für Flüchtlinge nutzen könnte.
Seegräben
13.03.2022
Seegräben und andere Gemeinden im Bezirk haben für die Menschen in der Ukraine gespendet.
Gemeinde Seegräben spendet 10'000 Franken an die Glückskette
Die Gemeinde Seegräben spendet für die Kriegsopfer des Ukraine-Kriegees 10'000 Franken.
Hinwil
13.03.2022
Der Wunsch zu helfen ist gross
Dorota Szszepanska und Remo Simon Huber hatten aufgerufen, Hilfsgüter für die Soforthilfe Schweiz Ukraine zu spenden. Die Sammelaktion am Sonntag, 13. März 2022, im Saal des Restau...
Dürnten
09.03.2022
Gemeindeverwaltung von Dürnten
Dürnten spendet 10'000 Franken an die Glückskette
Die Gemeinde Dürnten spendet 10'000 Franken zu gunsten der Menschen in der Ukraine.
Region
09.03.2022
Hilfsgüter sind gemäss Zewo in der aktuellen Situation wenig zielführend.
«Wir raten aktuell von Sachspenden ab»
Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung ist enorm gross, auch was die Spende von Hilfsgütern anbelangt. Das führt jedoch bereits zu überfüllten Sammelstellen.
Rüti ZH
06.03.2022
Die Hilfsgüter werden in Österreich für den Abtransport in Richtung Ukraine parat gemacht.
Rüti ZH: 6-Tonnen-Hilfstransport innerhalb von 24 Stunden
Auf eine private Initiative hin wurden in Rüti ZH innerhalb von 24 Stunden 6 Tonnen Hilfsgüter gesammelt und nach Österreich gebracht, von wo sie in die Ukraine geliefert werden.
Region
06.03.2022
Es stehen ausreichend Zivilschutzräume für die Schweizer Bevölkerung zur Verfügung. (Symbolbild)
«In welche Zivilschutzunterkunft muss ich?»
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) hat ein Faktenblatt herausgegeben, das die wichtigsten Fragen beantwortet.
Hinwil
06.03.2022
Die Gemeinde sucht zwei Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen.
Hinwil sucht Unterkunft für Flüchtlinge
Die Gemeinde Hinwil sucht zur Unterbringung von Flüchtlingen zusätzlichen Wohnraum.
Wetzikon
04.03.2022
Das FiZ Familienzentrum in Wetzikon sammelt Hilfsgüter für die Ukraine.
Familienzentrum Wetzikon organisiert Sammelaktion
Beim FiZ Familienzentrum in Wetzikon können bis am 5. März 2022 Hilfsgüter abgegeben werden.
Region
04.03.2022
Die Stadt Uster will mit der Einfärbung der Burg Uster ein Zeichen setzen.
Burg Uster leuchtet in Blau-Gelb
Die Burg Uster leuchtet als Zeichen der Solidarität für die Ukraine eine Woche lang in Blau-Gelb.
Bubikon
04.03.2022
Der Bubiker Gemeinderat will mit seiner Spende ein Zeichen der Solidarität setzen.
Bubikon spendet 5'000 Franken an Glückskette
Die Gemeinde Bubikon spendet einen Solidaritäts-Beitrag von 5'000 Franken an die Glücksette.
Region
03.03.2022
Update
Anlaufstellen für Aufnahme von Flüchtlingen
Viele Menschen möchten nicht nur Hilfsgüter für die ukrainische Bevölkerung spenden, sondern sind auch bereit, vorübergehend Flüchtlinge bei sich aufnehmen. Dazu gibt es verschiede...
Wetzikon
02.03.2022
Die Städte Winterthur und Wetzikon spenden pro Einwohnerin und Einwohner einen Franken an die Glückskette, um die Folgen des Krieges in der Ukraine zu lindern. (Symbolbild)
Wetzikon spendet 1 Franken pro Bewohner:in
Der Zürcher Regierungsrat hat am Mittwoch für Soforthilfe einen Beitrag von einer Million Franken an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz bewilligt. Auch Wetzikon spendet.
Region
02.03.2022
Ein bunter Strauss an angebotener Hilfe ist bereits bei Zürioberland24 eingegangen.
Grosse Hilfsbereitschaft im Zürcher Oberland
Innerhalb der letzten 24 Stunden sind dutzende von Meldungen bei Zürioberland24 eingegangen. Die Hilfsbereitschaft ist gross.
Region
02.03.2022
GAiN Switzerland fährt Hilfsgüter in die Nachbarländer der Ukraine.
Hilfe für Ukraine: GAiN Switzerland-Sammelstelle in Ottikon ZH
Die Hilfsorganisaton GAiN Switzerland liefert Hilfsgüter in die angrenzenden Länder der Ukraine. Es sind verschiedene Sammelstellen eingerichtet, u.a. auch in Ottikon (Gemeinde Gos...
Kanton
01.03.2022
Der Kanton Zürich trifft Vorbereitungen zur Unterbringung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine. (Symbolbild)
Kanton bereitet sich auf Flüchtlinge aus der Ukraine vor
Der Kanton Zürich bereitet sich darauf vor, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Auch eine Anlaufstelle für Privatpersonen, die Unterbringungsmöglichkeiten haben, wird eingeric...
Hinwil
01.03.2022
Restaurant Hirschen in Hinwil
Sammelaktion im Hirschen in Hinwil
Am 13. März 2022 findet im Hirschen in Hinwil eine Sammelaktion für die Ukraine statt.