Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Rüti ZH
23.11.2021
23.11.2021 21:58 Uhr

Die Mitte Rüti ZH geht mit Dreierticket ins Rennen

Peter Weidinger, Yvonne Bürgin, Roger Hess (v.l.n.r.) Bild: zvg
Die Mitte Rüti ZH geht mit dem Dreierticket Yvonne Bürgin, Roger Hess und Peter Weidinger in die Gemeindewahlen.

Die Parteiversammlung der Mitte Rüti nominierte am 18. November Yvonne Bürgin (neu), Roger Hess (neu, aktuell RPK) und Peter Weidinger (bisher) für den Gemeinderat. Yvonne Bürgin kandidiert gleichzeitig für das Gemeindepräsidium (Zürioberland24 berichtete). Damit folgten die Delegierten gemäss Mitteilung der Partei dem Antrag der Parteileitung. Weiter bestätigte Die Mitte Rüti ZH alle Anträge der Behörden für die Gemeindeversammlungen vom 13. und 15. Dezember.

Für die übrigen Behörden wurden nominiert: Züger Felix (bisher) und Roth Jeannette (neu) für die Schulpflege; Dahl Brian (neu) und Métry Remo (bisher) für die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission; Leutenegger Thomas (bisher) für die Bürgerrechtskommission und Benz Thomas (bisher) für die Sozialkommission.

Zürioberland24