Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Rüti ZH
23.11.2021
23.11.2021 20:30 Uhr

Adventskonzert des Kammerchors Zürcher Oberland

Feiert in diesem Jahr sein 75-Jahr-Jubiläum: Der Kammerchor Zürcher Oberland (Archivbild) Bild: Kammerchor Zürcher Oberland
Am 18. und 19. Dezember tritt der Kammerchor Zürcher Oberland anlässlich seines 75-Jahr-Jubiläums mit einem Adventskonzert in der Reformierten Kirche Rüti ZH auf.

Unter der Leitung von Christof Hanimann konzertiert der Kammerchor Zürcher Oberland mit dem Orchester le phénix, den Gesangssolisten Sarah Maeder, Ingrid Alexandre, Philippe Jacquiard und Marcus Niedermeyr sowie mit Jaël Bertschinger, Harfe, Christine Meyer, Violoncello und Frédéric Champion, Orgel.

75 Jahre Kammerchor Zürcher Oberland

1946 setzt der Kammerchor Zürcher Oberland mit Mozarts Requiem seine ersten Töne in die Welt. Wer hätte damals gedacht, dass das Jubiläumsjahr coronabedingt mit einem totalen Chorstillstand beginnen würde...

Die Januarkonzerte mit Rossinis Petite Messe solennelle konnten nach zweimaliger Verschiebung erst im September stattfinden. Die Serenade im Schloss Grüningen entfiel ganz. Und mitten im Lockdown musste die schwierige Entscheidung getroffen werden, ob das grosse Jubiläumskonzert mit Bachs Weihnachtsoratorium wie geplant im Dezember 2021 durchgeführt oder sicherheitshalber um ein Jahr verschoben werden sollte. Der Chor entschied sich für die Sicherheit.

Trotz allem ein schönes Adventskonzert

«Es freut uns aber sehr, trotzdem ein attraktives Adventskonzert bieten zu können», schreibt der Chor in seiner Mitteilung. Mit kleinerer Orchesterbesetzung zwar und zeitlich weniger umfangreich, «aber gleichwohl wunderschön.»

Johann Sebastian Bach ist auch in diesem Programm dabei. Seine Adventskantate «Nun komm der Heiden Heiland» für Soli, Chor, Streicher und Basso continuo entführt die Konzertbesuchenden gleich zu Beginn ins weihnachtliche Geschehen. Hell und weihnachtlich klingt auch das herzerwärmende Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns. Hier wird das Streichorchester um Harfe und grosse Orgel erweitert.

Ohne Bezug zu Weihnachten ist dagegen Gabriel Faurés Cantique de Jean Racine. Dunkler, flehend, ergreifend – gleichsam an den Schatten der Kriegsjahre und der Pandemie gemahnend. Ein Kontrapunkt zu den zwei anderen Werken.

Adventskonzert Kammerchor Zürcher Oberland

Samstag, 18. Dezember 2021, 19.00 Uhr
Sonntag, 19. Dezember 2021, 17.00 Uhr

Reformierte Kirche Rüti ZH, Dorfstrasse 5

Nummerierte Plätze Fr. 50.– / 35.–
Jugendliche, Studenten, KulturLegi 50%
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener freier Eintritt

Vorverkauf ab 6. Dezember 2021 bei Da Capo, Märtegge, Tel. 055 260 22 22 oder info@da-capo-rueti.ch
Abendkasse jeweils 45 Min. vor Konzertbeginn

Weitere Informationen: www.kammerchor-zo.ch

Zürioberland24