Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gossau ZH
04.09.2021

Zwerg Stupf und die seltsame Weihnachtspost

Zwerg Stupf ist wieder da. Bild: zwerg-stupf.ch
Daniela Zängeler aus Gossau ZH hat ihr drittes Kinderbuch veröffentlicht. Die Hauptfigur, Zwerg Stupf, und seine Waldfreunde nehmen die Kinder in der Adventszeit wieder mit auf ein Abenteuer.

Daniela Zängeler aus Bertschikon (Gemeinde Gossau ZH) hatte 2016 die Figur "Zwerg Stupf" ins Leben gerufen und ihr erstes Kinderbuch "Zwerg Stupf und das Wunder der Freundschaft" veröffentlicht, eine Adventsgeschichte. 2018 gab die zweifache Mutter und schulische Heilpädagogin das zweite Buch mit dem Namen "Zwerg Stupf und das Geheimnis des Steins" heraus. Nun ist das dritte erschienen.

Daniela Zängeler freut sich sichtlich über ihr drittes Buch. Bild: www.zwerg-stupf.ch

Seltsame Weihnachtspost

Mit "Zwerg Stupf und die seltsame Weihnachtspost" gibt's wieder eine Adventsgeschichte mit 24 Bildern. Dieses Mal mit kniffligen Rätselfragen.

In der Geschichte wird die geheimnisvolle Winterstille im Wald, wo Zwerg Stupf und seine Freunde wohnen, gestört. Es geschehen plötzlich sonderbare Dinge. Und als dann auch noch die Spinnendame Rosamunde spurlos verschwindet, droht die diesjährige Weihnachtsfeier der Waldbewohner ins Wasser zu fallen. Doch dann erreicht ein seltsamer Brief die Waldpost...

Das Buch kann ab sofort für Fr. 24.80 zzgl. Porto und Verpackung bestellt werden. Weitere Informationen: www.zwerg-stupf.ch

Barbara Tudor