Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Fischer in Malmö doch dabei

Urs Fischer kann in Malmö seine Mannschaft betreuen Bild: KEYSTONE/EPA/HUGO DELGADO
Deutschland – Urs Fischer kann sein Team Union Berlin im Gruppenspiel in Malmö nun doch betreuen. Der Zürcher Trainer reist der Mannschaft nach einem weiteren negativen Corona-Test nach Schweden nach.

Fischer war am Sonntag positiv getestet worden und hatte sich anschliessend in Isolation begeben. Sein Assistent Markus Hoffmann übernahm die Trainingsarbeit mit der Mannschaft, Fischer war via Video aus dem Homeoffice zugeschaltet.

Bereits am Mittwoch waren mehrere Tests beim Chefcoach des Bundesliga-Leaders negativ ausgefallen.

Keystone-SDA