Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Formstarker Ballet fällt aus

Freude über sein erstes Super-League-Tor für den FC Winterthur: Nun ist Samuel Ballet (re.) verletzt Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Super League – Der FC Winterthur muss bis zum Ende der Vorrunde ohne den Stürmer Samuel Ballet auskommen.

Der 21-jährige YB-Leihspieler riss sich kurz vor Schluss des Auswärtsspiels am Sonntag bei Sion das vordere Syndesmose-Band im Sprunggelenk. Ballet hatte beim ersten Saisonsieg des Super-League-Aufsteigers das 2:1 erzielt. Eine Operation sei aber nicht nötig, teilte der Verein in den sozialen Medien mit.

Keystone-SDA