Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Bencic gewinnt in drei Sätzen

Belinda Bencic siegt zum Auftakt (Archivbild) Bild: KEYSTONE/EPA/JUSTIN LANE
WTA Ostrava – Belinda Bencic steht beim WTA-500-Turnier von Ostrava in der zweiten Runde. Die Schweizerin (WTA 14) setzt gegen die kanadische Qualifikantin Eugenie Bouchard (WTA 506) durch: 6:7 (7:9), 6:1, 6:4.

Nach dem verlorenen ersten Umgang, bei dem Bencic drei Satzbälle abwehrte, aber ihrerseits einen Satzball nicht verwerten konnte, drehte die 25-Jährige auf. Während der zweite Satz eine klare Angelegenheit war, musste sie im dritten erneut kämpfen. Im letzten Game wehrte Bencic erst zwei Breakchancen ab, ehe sie ihren zweiten Matchball verwertete.

Im Achtelfinal trifft Bencic entweder auf Shelby Rogers (WTA 35) oder es kommt zum erneuten Duell mit der Tschechin Barbora Krejcikova (WTA 23). Gegen Letztere schied Bencic vergangene Woche beim WTA-Turnier von Tallinn im Halbfinal aus.

Keystone-SDA