Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
07.08.2022

Regio 144 und ZRR öffnen ihre Türen

Am 24. September können die Besucher:innen einen Blick auf die Arbeit von Regio 144 und vom ZRR werfen. Bild: Regio 144 / ZRR
Der regionale Rettungsdienst Regio 144 und das Zentrum für Radiotherapie (ZRR) in Rüti ZH laden am 24. September 2022 zu einem gemeisamen Tag der offenen Tür.

Die auffälligen, gelben Einsatzfahrzeuge des Rettungsdiensts Regio 144 AG sind im Zürcher Oberland und im angrenzenden Linthgebiet immer wieder zu sehen. Doch was braucht es, damit ein solcher Betrieb rund um die Uhr funktioniert?

Diese und viele weitere Fragen werden am Tag der offenen Tür vom Samstag, 24. September 2022, am Sitz des Unternehmens an der Spitalstrasse 29 in Rüti beantwortet. Gleichzeitig präsentiert sich das benachbarte Zentrum für RadiotheraRüti.

Infos aus erster Hand und Besichtigungen

Wie Regio 144 AG mitteilt, können zwischen 10 und 16 Uhr sowohl der Stützpunkt des Rettungsdienstes wie die Räumlichkeiten des gleich nebenanliegenden Zentrums für Radiotherapie Rüti (ZRR) auf dem Areal des ehemaligen Spitals besichtigt werden.

An beiden Orten informieren Mitarbeitende über die Aufgaben ihrer Firmen und präsentieren die Ausrüstung. Bei der «Regio» wird zudem unter anderem über die Ausbildung zur Rettungssanitäterin und zum Rettungssanitäter orientiert, und ein Film zeigt den Ablauf eines Einsatzes von A–Z.

Das Programm, das mit weiteren Punkten aufwartet, wird ergänzt durch kulinarische Spezialitäten aus einem Foodtruck.

Einfache Anreise mit dem öV

Die «Regio» und das ZRR sind mit dem öffentlichen Verkehr (öV) problemlos über die gleich gegenüberliegende Bushaltestelle «Rekrutierungszentrum» zu erreichen. Für Besucherinnen und Besucher, die mit dem Auto anreisen, steht eine begrenzte Anzahl Parkplätze zur Verfügung, die grösstenteils gebührenpflichtig sind.

Über Regio 144

Im Frühjahr 2006 einigten sich das Spital GZO Wetzikon und das Spital Linth darauf, ihre Rettungsdienste auszugliedern und diese in einer eigenen, privatwirtschaftlich agierenden Aktiengesellschaft zu fusionieren.

Die offizielle Inbetriebnahme des Rettungsdienstes der Regio 144 AG fand am 1. April 2007 statt. Der Standort des Rettungsdienstes Regio 144 AG befindet sich auf dem Areal des ehemaligen Spitals Rüti ZH.

Die Regio 144 AG stellt die rettungsdienstliche Versorgung der Menschen im Zürcher Oberland, im Einsatzgebiet am Zürichsee und in der Linthregion sicher.

www.regio144.ch

RadioTherapie (ZRR)

Das Zentrum für Radiotherapie Rüti Zürich-Ost-Linth AG (ZRR) mit Sitz an der Spitalstrasse in Rüti ZH bietet u.a. die Bestrahlung von Tumoren, Strahlentherapie, Stereotaxie, Oberflächen-Elektronen-Therapie, Abklärungen und Beratung bei Tumorerkrankungen, Tumornachsorge, Beurteilungen bei Zweitmeinungen, psychoonkologische Betreuung.

www.zrr.ch

Zürioberland24