Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
21.01.2022

Bandwettbewerb: Anmeldeschluss verlängert

Bis Ende Januar 2022 können Künstler:innen ihr Portfolio einreichen und mit etwas Glück 1'000 Franken gewinnen. Bild: Standortförderung Zürioberland
Die Standortförderung Zürioberland sucht talentierte Musiker:innen aus dem Zürioberland und fördert zehn Musikformationen mit einem Beitrag von je 1000 Franken. Nun wurde der Termin für die Anmeldung verlängert. Bands und Solo-Künstler:innen können noch bis am 31. Januar 2022 ihr Portfolio einreichen.

Im Zürioberland gibt es zahlreiche Bands, Musikformationen sowie Solokünstler:innen, die seit Jahren Musik machen und regelmässig in der Region auftreten. Deshalb, und um die Bands sowie Sing- und Songwriter:innen besonders in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, lancierte die Standortförderung Zürioberland Ende 2021 den Bandwettbewerb. Der Teilnahmeschluss wurde nun auf den 31. Januar 2022 verlängert.

1'000 Franken für die Gewinner

Die musischen Kulturschaffenden können ein Dossier mit Informationen zu ihrer Musik, Konzerttätigkeit, Bandmitgliedern, anstehenden Projekten sowie Soundfiles oder Musikvideos einreichen. Eine Fachjury wählt dann im März 2022 aus den Eingaben zehn Bands bzw. Musikformationen aus.

Auf die Gewinner:innen wartet ein Beitrag von je 1000 Franken.

Informationen zum Projekt sowie die Kriterien für den Wettbewerb finden Sie unter: www.zuerioberland-kultur.ch.

Standortförderung Zürioberland

Der Verein Standortförderung Zürioberland setzt sich für einen lebenswerten, attraktiven und wettbewerbsfähigen Standort Zürcher Oberland ein. Zu den über 220 Mitgliedern zählen Gemeinden/Städte, Unternehmen, Kulturschaffende sowie Vereine und Verbände.

Der Verein setzt sich für ein nachhaltiges Wachstum in den drei Dimensionen Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft ein und vereint die Geschäftsfelder Wirtschaft, Tourismus, Kultur & Gesellschaft und Regionalprodukte im Sinne der integrierten Standortförderung.

www.zuerioberland.ch

Standortförderung Zürioberland/Zürioberland24