Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fischenthal
04.12.2021

Fischenthaler Steuerfuss bleibt unverändert

Bild: Adobe Stock
An der Gemeindeversammlung vom 30. November 2021 wurden das Budget sowie die beantragten Kredite für diverse Strassensanierungen und bauliche Massnahmen für die Wasserversorgung genehmigt.

49 Stimmberechtigte fanden sich am 30. November 2021 zur Gemeindeversammlung im Gasthaus "Blume" ein. Zur Abstimmung kamen neben dem Budget 2022 mit beantragtem, unverändertem Steuerfuss von 124 Prozent auch Kredite für Strassensanierungen und bauliche Massnahmen für die Wasserversorgung.

Sämtliche Anträge des Gemeinderates wurden mit grosser Mehrheit angenommen. Neue Anfragen aus der Bevölkerung hat es keine gegeben.

Die Beschlüsse in der Übersicht

  • Genehmigung Budget 2022 und Festsetzung Steuerfuss auf 124% (unverändert) sowie Kenntnisnahme Finanz- und Aufgabenplan 2021-2025
  • Genehmigung Rahmenkredit Fr. 1’945'000 für diverse Strassensanierungen in den Jahren 2022-2025
  • Genehmigung Rahmenkredit Fr. 615’000 für diverse Bauvorhaben der Wasserversorgung in den Jahren 2022-2024
  • Verkauf der Flarzhäuser an der Fistelstrasse 88 und 90 in Fischenthal zum Gesamtpreis von CHF 328’000.00
  • Genehmigung Objektkredit Fr. 360’000 für die Sanierung der Aufbahrungshalle im Friedhof Fischenthal
  • Genehmigung Objektkredit Fr. 145’000 für die Vorbereitung der Teilrevision der Bau- und Zonenordnung

Quelle: Amtliche Publikation der Gemeinde Fischenthal, 3.12.2021

Zürioberland24